Marken

"Für Sie haben wir die besten Manufakturen und Schmuckdesigner ausgewählt"     Christine Kube

Die Schmuckmanufaktur "Niessing" - gilt weltweit als Vorreiter für zeitgemäßes Schmuckdesign und Innovationen. Auf höchstem Design-Niveau fertigt Niessing Trauringe, Spannringe und Schmuck aus Gold, Platin und Edelstahl.

In den Kollektionen von "Gellner" stehen Perlen im Mittelpunkt - klassische und moderne Ketten, sowie Schmuckstücke mit zeitgemäß femininer Gestaltung machen Perlen zum Begleiter im Alltag.

"Georg Spreng" verwendet für seine Schmuckstücke aus Gelb-Gold, Rot-Gold oder Platin nur die feinsten Farbedelsteine bester Qualität. Sein virtuoser Umgang mit klarer oder ausgefallener Formsprache schafft Farbwunder bei denen die Edelsteine perfekt in Szene gesetzt sind.

Die Manufaktur "schmuck-werk" setzt mit innovativer 3-D-Technik und handwerklicher Perfektion überraschende Ideen um und bietet ihre Kollektion in Gold, Platin und Edelstahl an.

"CARL DAU" – gestaltet streng, puristisch und klar. Mit moderner Technologie werden Schmuckstücke gefertigt, bei denen Edelstahl, Silber und Titan die vorherrschenden Metalle sind.

Die Manufaktur "noën" fertigt Verlobungs-, Trauringe und Schmuck ausschließlich mit zertifiziertem "Fairtrade Gold"

"BELTRAN&BELTRAN" fertigen in breiter Palette Memoireringe mit weißen oder farbigen Brillanten, sowie Creolen mit integriertem Gelenk in Gold und Platin.

"oliver schmidt" variiert das Thema Knoten und Bänder - festgezurrt, locker gebunden, leicht geschlungen entstehen so Ringe, Trauringe und Schmuckstücke aus Gold, Platin oder Edelstahl.

"Claudia Milic" gestaltet weich fließenden Hals-, Arm- und Ohrschmuck aus zarten facettierten Ketten, die den Schmuckstücken aus hellem und dunklem Silber einen Lurexschimmer geben.

"LA MINIERA" – fertigt Ringe mit Email-Lack, der haltbare, intensive Farben in großer Palette ermöglicht.

"Elke Hackner" beherrscht auf meisterliche Weise die uralte Technik des Emaillieren. Ihr Ohrschmuck aus Silber und Gold mit Perlen und Edelsteinen entführt mit einer phantasievollen, spielerischen Formsprache in ein ‚Schmuckbiotop‘

"APERO" – fertigt lasergravierte Partnerringe mit individuellen Botschaften aus hochwertig legiertem Edelstahl, teilweise kombiniert mit Diamanten, Gold und Carbon.

"CLAUDIA HOPPE" – fertigt expressive Armreife aus Gold, Silber und Edelstahl. Die Schmuckstücke wirken als eigenständige Skulpturen, die durch Interaktion mit dem Körper ihre ganze Ausdruckskraft entfalten.

"Michael Weggenmann" – ist bekannt für seine preisgekrönten Kreationen aus ungewöhnlichem Material und „Fancy Diamonds“. 

"Tanja Friedrichs" verwendet für ihre Kollektion Galeriedraht, ein Ziermaterial der klassischen Goldschmiedekunst. Damit wirken ihre konzeptionell klaren Schmuckstücke aus Silber und Gold leicht und verspielt.

"Susanne Vorsprecher" gestaltet Trauringe aus zwei übereinander gelegten Bändern, glatt oder gewölbt mit Einschnitten oder Schrift entstehen Formen und Räume - klassisch, moderne Trauringe aus Gold, Silber und Platin

"Tanja Niedermann" hat eine spezielle Technik entwickelt mit der sie feine Muster, die an Stofftexturen erinnern, auf Ringe aus Silber oder Gold aufbringt.

"Claudia Schüller" spielt in ihrer Trauringkollektion zeitgemäß mit Worten und Symbolik und gibt dabei den Paaren sehr viele Möglichkeiten zur Individualisierung der Ringe in einer großen Materialpalette - Silber, Edelstahl, Gold, Palladium und Platin.

"Andrè Ribeiro" hat den Kontrast als Konzept für seinen Schmuck - er bestückt matten schwarzen Kautschuk mit weißen Brillanten - perfekte Gegensätze von schwarz + weiß, von hart + weich.

"a.bB.art" ( authentic, basic art ) - produziert Armbanduhren in reduziertem Design, mit zurückhaltenden Formen und hoher Schweizer Qualität.

"dsign:time" - bietet Armbanduhren mit klarer quadratischer Form in leuchtenden Farben.

und weitere ...